Shinto-Workshop und Chiyu-Ritus mit Astrid Moyra - Ein Ritus, um sich selbst und die eigene Kraft zu finden


Wir beginnen mit einer Einführung in Shinto, den Weg der Götter. Es gibt Geschichten über Kamis und Geister. Aber auch, wie die shintotypischen Strukturen sich in unseren Breiten wieder finden lassen. Querverweise und Vergleiche zu anderen Traditionen (vor allem Schamanismus) werden unter die Lupe genommen. Und wir machen die eine oder andere praktische Übung, um ein Gefühl für diese fremde Welt zu bekommen.

Danach geht’s fast nahtlos ins Ritual.


Chiyu bedeutet Lebensgeist und das sagt auch schon inhaltlich einiges über dieses Ritual. Viele von uns kennen schamanische Techniken, aber im Shinto und vor allem in diesem Ritual läuft das etwas anders. Die Grundhandgriffe scheinen bekannt, aber die Techniken dahinter sind andere. Es geht darum, die Lebensgeister zu aktivieren und die hinderlichen Aspekte zu verabschieden, zu bearbeiten oder gar endgültig zu verbannen. Während des Rituals finden bei Bedarf Einzelanwendungen statt . Gestaltet wird der Ritus mit Geschichten und rituellen Aktionen wie einer Reinigung, formulieren von Wünschen, Speisen opfern, gemeinsam essen und trinken. Es gibt, wie im Schamanischen, einen zeremoniellen Rahmen. Dieser dreht sich aber nicht um Trommeln und Rhythmus, sondern um Töne, Klang und oft einfach nur Stille und innerem Widerhall von Worten. Wir suchen zusammen nach grundlegenden Bedürfnissen der Seele, des Herzens, des Geistes und des Körpers, die zur Aktivierung und Stärkung der Lebensgeister benötigt werden.

Unkostenbeitrag  : 50 € 

Datum / Zeit         : 1.6.2019 . Beginn 11.00 Uhr - ca 19.00 Uhr

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um eine möglichst frühzeitige, verbindliche Anmeldung per Mail.

Was mitbringen?
Gegenstände für den kleinen Altar und die nehmt ihr dann aufgeladen wieder mit.
Decken und, oder Kissen. Ihr sollt es kuschelig haben.

simone ilskens - schamanische Einzelbegleitung, Rituale  & gruppenangebote

Achtung:

Meine schamanische Begleitung ist nicht-therapeutisch und ersetzt keine ärztliche oder psychotherapeutische Behandlung.

Querweg 73

33098Paderborn

Telefon: 05252-2679111

Mail: simone@ilskens.de